• Mitgestaltung

    Der Schulelternbeirat hat die Aufgabe die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten.

  • Beratung

    Der Schulelternbeirat soll die Schule beraten, sie unterstützen, ihr Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten.

  • Vertretung

    Der Schulelternbeirat vertritt die Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und gegenüber der Öffentlichkeit. Er nimmt die Mitwirkungsrechte der Eltern wahr.

  • Unterrichtung

    Die Schulleiterin oder der Schulleiter unterrichtet den Schulelternbeirat über alle Angelegenheiten, die für das Schulleben von wesentlicher Bedeutung sind.

  • Anhörung

    Der Schulelternbeirat ist bei bestimmten Themen anzuhören. Bestimmte Themen sind „benehmenspflichtig“ oder zustimmungspflichtig. Details entnehmen Sie bitte dem Schulgesetz (SchulG §40 Schulternbeirat).

  • Austausch

    Der Schulelternbeirat hält Kontakt zu Regionalelternbeirat und Landeselternbeirat.